Ballettschritte gleich ausprobieren?

Hier findest Du eine kleine Auswahl der wichtigsten Ballettschritte und Begriffe.

Berühre für weitere Informationen einfach die Kästchen (Funktion leider nicht auf Smartphones möglich!

Beide Knie werden leicht gebeugt, so das die Fersen auf dem Boden bleiben.

Halte dabei Deinen Oberkörper aufrecht.

Plie.png

Demi-plié

Stelle dich auf deine Zehenspitzen und halte dies so lange wie möglich!

Stelle dich auf Deine Zehenspitzen und versuche diese Position so lange wie möglich zu halten.

Na wie viele Sekunden schaffst Du?

Stelle Dich auf Deine Zehenspitzen und halte diese Position solange wie möglich.

Na wie lange schaffst Du es?

Releve ddd.png

Relevé

Stelle Dich auf Deine Zehenspitzen und halte diese Position so lange wie möglich.

Na wie lange schaffst Du es?

Strecke Dein Bein nach vorn, hinten und zur Seite. Achte darauf, dass nur Deine Zehenspitze den Fußboden berührt.

ffhgf.png

Tendu

Nur die große Zehenspitze berührt die Innenseite Deines Knies. Oberkörper und Standbein bleiben gerade.

Passe.png

Passé

Nur die Zehenspitze berührt die Innenseite Deines Knies. Oberkörper und Standbein bleiben aufrecht.

Probiere es doch gleich einmal aus!

Spagat

Tu Dir nicht weh beim üben!

Dehne Dich vorsichtig und so oft wie möglich. 

Spagat.png

Im Ballettunterricht üben wir immer mit einer Hand oder beiden Händen „auf der Stange“ 

Im Ballettunterricht üben wir viele Schritte erst an der Ballettstange. Entweder mit einer Hand oder beiden Händen "auf der Stange".

Zuhause kannst Du dafür auch einen Stuhl verwenden.

Unbenannt fertig 10.png

Barre

Im Ballettunterricht üben wir viel an der Ballettstange. Entweder mit einer oder mit beiden Händen "auf der Stange".

Zuhause kannst Du aber auch einfach eine Stuhllehne verwenden.

Port de bras

Im Ballett gibt es viele verschiedene Armbewegungen und Positionen.

Halte Deine Arme zum Beispiel rund und locker auf Höhe des Bauchnabels. Die Fingerspitzen dürfen sich dabei nicht berühren.

pIROUETTE 2.png

Arabesque

Stelle Dich auf ein Bein und hebe das andere Bein mit gestrecktem Knie 90° an.

Tue Dir nicht weh. Für den Anfang reichen auch 20°!

Arabesque.png

Die Versen berühren sich während die Fußspitzen soweit wie möglich nach außen zeigen.

Fußposition

Im Ballett gibt es Fünf verschiedene Fußpositionen.

 

Bei der Ersten Position berühren sich die Fersen und die Fußspitzen zeige soweit wie möglich nach außen.

Probiere es doch gleich mal aus!

ballerina 1 Position - Kopie.png

Im Ballett gibt es fünf verschiedene Fußpositionen.

Bei der ersten Position berühren sich Deine Fersen und die Fußspitzen zeigen soweit wie möglich nach außen.