Warum Ballett lernen?

Ballettschule Chemnitz
Ballett fördert Deine Anmut und Grazie, Schönheit und Eleganz, Körperhaltung und Beweglichkeit. Körper und Geist verschmelzen zu einer Einheit - einmal erlernt, empfindest Du beim Tanz vollkommenes Glück.
Die auf den ersten Blick so einfach anmutenden Bewegungen erfordern sehr viel Disziplin, Ausdauer und Kraft. Diese positiven Eigenschaften stärken Dein Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein und letztlich auch das Vertrauen in Dich selbst. Ebenso werden Deine Körperhaltung, Koordinationsfähigkeiten, Konzentrationsfähigkeiten und Deine allgemeine Fitness verbessert.
Nichts davon kannst Du dir schnell mal online per Mausklick oder im Laden kaufen. Gerade diese weiterentwickelten oder erlernten Fähigkeiten sind von unschätzbarem Wert für Dein gesamtes Leben.
In der Ballettschule Chemnitz erlernen wir das kreativ und spielerisch. Einmal verinnerlicht kann dieses Wissen und Können überall angewendet werden. Beispielsweise treten viele Schüler*innen in der Schule bei Präsentationen oder Vorträgen selbstbewusster, entspannter und fokussierter auf. Wir üben aber auch Teamfähigkeiten im Kinderballett, denn bei jeder Ballettchorographie wird jeder gebraucht. Es ist wichtig sich auf andere zu verlassen und anderen Kindern vertrauen zu können. Mit Spaß und Begeisterung kannst Du bei der Ballettschule in Chemnitz so ganz schnell neue Freunde finden.

Ballett verändert uns Menschen. Es begeistert uns und lässt uns für kurze Zeit in eine andere Welt schweben, die nur aus Takt, Tönen und Bewegungen besteht. Allerdings kann man auch hier an Grenzen stoßen, die es zu überwinden gilt. Viele meiner Tutumäuse wollen zum Beispiel unbedingt den Spagat lernen, zusammen üben wir das. Aber auch die Auftritte meiner Ballettschule ermöglichen es meinen Tutumäusen über sich hinauszuwachsen. Wenn Du dich dann strahlend auf der Bühne verbeugst, weißt Du: Ich kann etwas ganz Besonderes! Solche Erfolgserlebnisse und Glücksmomente sind sehr wichtig für eine positive Entwicklung. Durch Ballett kannst Du dich selbst kennenlernen, Deinen Körper und Deine Seele! Genau dieses Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten ist eine Grundvoraussetzung für das Beschreiten eines erfolgreichen und glücklichen Lebenswegs.

Ziele und Inhalte von Ballett

Ballettschule Chemnitz
Die klassische Ballettgrundausbildung beinhaltet das Erlernen der korrekten körperlichen Haltung von Beinen, Armen, Händen und Fingern. Wir beschäftigen uns auch mit den fünf Fußpositionen und grundlegenden Ballettübungen, wie arabesque, chassé, développé, plié, piqué, tendu und relevé. An der Ballettstange werden diese Bewegungsabläufe eingeübt und finden dann bei Sprüngen und Drehungen im Raum ihre Anwendung. Jede Übungseinheit besteht aus drei Komponenten: Einer Erwärmung, Grundübungen an der Ballettstange und Übungen im freien Raum wie Sprünge, Drehungen und freie Tänze. Klassische Klaviermusik wird uns dabei begleiten. 
 
Das freie Tanzen am Ende meiner Ballettstunden ist mir sehr wichtig. Einige Kinder vertiefen noch einmal gelernte Ballettschritte und andere tanzen einfach drauf los. In dieser Zeit des Ausklingens können alle Ballettschüler*innen noch einmal die Eindrücke unserer gemeinsamen Ballettstunde verarbeiten und langsam entspannen. Ich selbst finde es sehr wichtig, dass Kinder eigene, vielleicht neue oder manchmal auch ungewöhnliche Wege finden, um sich auszudrücken. Kreativität ist von unschätzbarem Wert für unser gesamtes Leben.

Unsere Ballettaufführungen

Bei der TutuMaus kannst Du viel Bühnenerfahrung sammeln. Sei das bei Auftritten in der Ballettschule vor Oma, Opa, Mama, Papa, Geschwistern und Freunden oder zu vielfältigen Veranstaltungen und Festen. 

So eine Ballettaufführung ist wirklich aufregend! Viele Tutumäuse können oft schon am Tag vorher fast nicht einschlafen. Ist dann endlich der große Tag gekommen, üben wir zusammen ein letztes Mal die Choreographie, es geht in Haare und Makeup, der Kopfschmuck wird befestigt, Tutus werden angezogen und Geschwister, Eltern, Großeltern und Freunde nehmen auf den Zuschauersitzen Platz. Dann wird es sehr lange ganz still und plötzlich beginnt die Musik. Stelle Dir vor: Du betrittst die Bühne, alle schauen Dich an und dann beginnst Du zu tanzen. Jetzt ist Dein Moment!

Ballettschule Chemnitz

Von dem berühmten Ballettstück "Schwanensee", bis hin zum "Nussknacker" oder die "12 tanzenden Prinzessinnen", es gibt so viele Stücke die getanzt werden wollen. Die Auswahl treffen wir gemeinsam. So kann sich jeder beteiligen. Ich könnte mir zum Beispiel auch vorstellen, dass einige Kinder zusammen ein neues Ballettstück schreiben und wir dieses dann gemeinsam als Kinderballett in Chemnitz aufführen. Denn das hier ist eben nicht nur Ballettunterricht. 

Ballett Chemnitz

Ballett trifft auf Bastelspaß!

Alle Kinder können, sofern sie auch wollen aktiv am Entstehen eines Bühnenstücks mitwirken. Ich werde Sonderworkshops anbieten, wo meine Tutumäuse ihren eigenen Schwanenseekopfschmuck für die Bühne basteln können, Schmetterlingsflügel in ihrer ganz individuellen Lieblingsfarbe mit Glitzer gestalten oder die original TutuMaus Ohren selbst basteln.

Kinderballett Chemnitz